Vereinsheim
jeden Dienstag
19:00 - 23:00

Sieger:

17/18  Grönke
16/17  Th. Meyer
15/16  Grönke
14/15  Th. Meyer
13/14  Th. Meyer
12/13  Th. Meyer
11/12  Th. Meyer
10/11  Th. Meyer
09/10  Th. Meyer
08/09  Th. Meyer
07/08  V. Becker
06/07  W. Mai
05/06  Th. Meyer
04/05  Th. Meyer
03/04  Ackerhanss
02/03  W. Mai
01/02  Th. Meyer
00/01
99/00  Th. Meyer
98/99
97/98  Th. Meyer
96/97  W. Mai

vereinspokal 2018/2019

          

            Pokal

 


 

 

Ausschreibung Vereinspokal 2018/2019

Turnierleitung: Volker Becker

Zu Beginn wird für jeden Spieler eine Startnummer ausgelost. Die Teilnehmer werden entsprechend in die Setzliste eingetragen, so dass der Weg bis ins Finale vorgezeichnet ist.
Der nach DWZ stärkere Spieler erhält bis einschließlich zum Viertelfinale die schwarzen Steine. Im Halbfinale und im Finale losen die Spieler die Farbverteilung selbst aus.

Das Turnier wird im KO-Modus ausgetragen.

Die normale Bedenkzeit beträgt 2 Stunden für 40 Züge, dann 1 Stunde für den Rest der Partie. Der nach DWZ stärkere Spieler erhält für je 8 DWZ-Punkte Differenz einen Zeitabzug von 1 Minute (max. 60 Minuten).

Endet eine Partie remis, werden zwei Blitzpartien gespielt, wobei der Spieler, der in der normalen Partie Schwarz hatte, die erste Blitzpartie mit den weißen Steinen spielt. Sollte auch danach keine Entscheidung gefallen sein, entscheidet die nächste gewonnene Blitzpartie. Auch in dieser 3. und jeder weiteren Blitzpartie wird die Farbe nicht ausgelost, sondern gewechselt.

Für Hängepartien gilt die gleiche Regelung wie bei der Vereinsmeisterschaft (siehe dort).

Die Anmeldung erfolgt bis spätestens den11.09.2018  20:00 Uhr durch Eintrag in die Liste bei der Turnierleitung (liegt ab dem 28.08.2018 an den Trainingsabenden aus) oder bis zum 10.09.2018 per Mail an volkerbecker@web.de Anmeldeschluss ist der somit der 11.09.2018.